TITEL-LEISTE
Menu
Wo finde ich was? Wo finde ich was?
NEWS NEWS
Hilfe PDF und Videos Hilfe PDF und Videos
FAQ FAQ
Anfrage Spezialprogramm Anfrage Spezialprogramm
Support Support
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Communication Center: Mailings jetzt als HMTL-Emails!    01.06.2005 15:38 (1568 x gelesen)
Eine neue Generation von Rund-Emails: Wir haben in das Communication-Center den WYSIWYG-Editor eingebaut! Damit können Sie Ihre Email-Mailings jetzt als HTML-Emails versenden!

Jetzt können Sie Rund-Emails optisch perfekt gestalten - mit Tabellen, Farben, Fonts usw. Auch automatische System-Antworten (Auto-Emails) können Sie jetzt auffälliger gestalten - diese werden vom Kunden nicht so leicht übersehen.

Wir verwenden für diese HTML-Emails eine komplexe Technologie. So werden die Emails quasi doppelt versandt - einmal als HTML-Email - in diesem Email ist aber der gesamte Inhalt nochmals als reines Text-Email enthalten.

Das hat gleich drei Vorteile:

1. Hat jemand noch einen Browser, der keine HTML-Emails lesen kann, bekommt er einfach das Email als ganz normalen Text angezeigt.
1. Manche Spamfilter filtern HTML-Emails als SPAM aus. Unsere Emails werden aber von den Spam-Filtern als "normales Text-Email" interpretiert - und somit nicht herausgefiltert.
3. Durch die Hinzufügung des normalen Textes sind die Email auch barrierefrei - eine blinde Person kann sich z.B. den normalen Text mit dem entsprechenden Gerät vorlesen lassen.

Das gesamte Mail-Programm des Communication-Centers wurde neu geschrieben. HTML-Emails zu versenden ist technisch wesentlich aufwendiger, als Text-Emails zu versenden.

Die Makros sind jetzt als Pulldown-Menü eingebaut. Dies ist einfacher in der Anwendung - und spart uns auf der linken Seite viel Platz.

Wenn Sie keinerlei HTML-Veränderungen machen (Farbe, Grösse) usw., sieht das Email optisch nach wie vor wie ein normales Text-Email aus.

Wenn Sie auf Vorschau klicken, wird die tatsächlich versandte Variante des HTML-Emails angezeigt.

Präventiver Hinweis: Es ist derzeit NICHT vorgesehen, in HTML-Emails auch den Bilder-Uploader einzubauen. Das würde einen zu großen Datenfluß ergeben. Ausserdem werden die Bilder durch das Service Pack 2 des Internet-Explorers automatisch nicht angezeigt (nur rote Kreuze). Wir denken darüber nach, evtl. in Zukunft ein Upgrade des Communication-Centers für HTML-Emails mit Bildern anzubieten. Dieses Upgrade würde allerdings einge Euro pro Monat kosten - der Datenfluß ist enorm höher! Derzeit ist das aber noch nicht vorgesehen. Mit dem WYSIWYG kann man jetzt aber mit Tabellen, Farben und Schriftgrössen schon einiges machen. Viel Spaß bei der Gestaltung der neuen HTML-Emails!

ABER: Was natürlich geht, sind sogenannte "embedded images". Dabei wird das Bild nicht wirklich mit dem Email versandt, sondern nur der Link auf das Bild. Öffnet man das Email - und man ist online - wird er Link automatisch ausgeführt und es erscheint das Bild. Das Bild muß also irgendwo auf einem Server online erreichbar sein. Liest man das Email OFFLINE, kann man das Bild natürlich nicht sehen!

So sieht die Oberfläche zur Eingabe von Email-Mailings jetzt aus:


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Block Gold Support

 

block copyright

© Copyright by Worldsoft AG, Neuchâtel, 2005, All rights reserved - worldwide!
Optimiert für Microsoft Internet Explorer, beste Auflösung 1024x768 Pixel

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail